Babymassagekurs

Im Babymassagekurs lernst Du, wie Du Dein Kind mit einer Ganzkörpermassage verwöhnen kannst. Eine Massage ist eine wunderschöne Art zu sagen:" Ich liebe Dich", sie stärkt die Eltern-Kind-Bindung und somit das Urvertrauen . Sie stärkt den Körper und ist eine Oase der Ruhe und der Zweisamkeit. Ein gemeinsames Erlebnis, das Euch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Beim Massieren werden Glückshormone ausgeschüttet und der Herzkreislauf angeregt. Sie bewirkt, dass:

das Immunsystem gestärkt wird

  • die Verdauung gefördert und Blähungen, Kolliken & Verstopfung verringert werden
  • der Schlafrhythmus reguliert wird
  • das Körpergefühl gefördert wird
  • die Bindung zwischen Eltern und Kind intensiviert und somit das Urvertrauen gestärkt wird
  • das Baby ruhiger wird
  • verschiedene Krankheitsbilder, wie Reflux, Ekzem oder Asthma positiv beeinflusst werden 

 


 

Der Kurs:

 

In 3 Lektionen à 40 min. zeige ich Dir eine Ganzkörpermassage für Dein Baby, Turnübungen, eine Entspannungsübung und wie Du Deinem Kind bei Bauchkrämpfen helfen kannst. Wir reden über die Körpersprache der Säuglinge und auch wie Du die Massage weiter anwenden kannst, wenn Dein Kind grösser geworden ist.

 

Preis:

Die Kurskosten betragen 210.- SFr. inkl. Öl und Unterlagen. Einige Krankenkassen unterstützen den Kurs.

 

Ort:

Der Kurs findet bei mir Zuhause in Bassersdorf ZH statt.

 

 


"Da werden Hände sein, die dich tragen und Arme, in denen du sicher bist und Menschen,

die dir ohne Fragen zeigen, dass du willkommen bist." 

Khalil Gibran


 Damaris Grunder

ärztl. gepr. Aromapraktikerin

dipl. Masseurin

 

079 261 65 76

 damaris.grunder@bluewin.ch

 

Mo - Fr  8.30h - 11.30h



beauty-for-ashes.ch

 

Beauty for Ashes ist ein Herzensprojekt. Auf dieser Homepage sollen Frauen ermutigt werden, ihre Freiheit in Jesus zu leben. Seine Kraft und Liebe im Alltag zu erleben und in seinen vorbereiten Werken zu gehen. Es finden sich auch noch Angebote von anderen christlichen Therapeutinnen und einen Blog, ebenfalls von verschiedenen Frauen. Ich selber habe mich dort unter anderem an das Thema Düfte der Bibel gewagt.

 


"Ich werde ihnen Schönheit statt Asche, Freudenöl anstelle von Trauer und Festgewänder statt eines betrübten Geistes geben"  Jes. 61.3